Ortsgruppe Grünbach bei Freistadt

 

Wir freuen uns, dass Sie Gast auf unserer Seite sind und möchten uns gerne vorstellen.
Wir beginnen mit einem kleinen Kurzbericht über unseren schönen Heimatort.
Unser Ortsgebiet liegt mitten im Mühlviertel, etwa 5 km nordöstlich der Bezirksstadt Freistadt und 40 km nordöstlich der Landeshauptstadt Linz. Grünbach hat ca.2000 Einwohner mit seinen 8 weiteren Ortschaften. Das Gemeindewappen zeigt in Silber, über einen erniedrigten grünen Wellenbalken, einen goldbewehrten, schwarzen Birkhahn in Balzstellung, die Gemeindefarben sind Grün-Weiß-Grün.
Grünbach hat eine direkte Anbindung an die Mühlviertler Schnellstrasse
S10 und liegt auf einer Anhöhe von 720 m. Zur nördlichen Grenze Richtung Südböhmen sind es rund 10 km.
Die Filialkirche St.Michael ist eine sehr bekannte Wallfahrts- und Hochzeitskirche, eines der bekanntesten Kulturdenkmäler des Mühlviertels. Der gotische Innenraum besitzt ein zierliches Sterngewölbe und einen gotischen Flügelaltar.
Unsere Ortsgruppe hat zurzeit 280 Mitglieder (Stand Oktober 2021) und wird von
5 Vorstandsmitgliedern  und 16 Sprengelbetreuern betreut.
Wir versuchen mit einem umfassenden Jahresprogramm, bestehend aus Reise- und Sportveranstaltungen, Vorträgen, Theaterbesuchen, Exkursionen sowie Veranstaltungen im Ort, die Interessen unserer Mitglieder abzudecken.
Hilfen für besondere Anliegen,Termine für Sprechtage und sonstige Anliegen werden angeboten.
Wir sind immer bemüht, dass sich jeder in unserer Gemeinschaft wohlfühlt und hoffen sehr, in nächster Zeit noch viele neue Mitglieder begrüßen zu dürfen.
Gemeinsam, nicht einsam, heißt unsere Devise. Auch der Kontakt mit unseren Nachbargruppen liegt uns besonders am Herzen.

 

Unsere Ortsgruppe wurde 1971 von Franz Traxler aus Schlag gegründet

 

Erster SB Obmann war Franz Klopf von    1972 bis 1987 aus Grünbach
gefolgt von Alois Fischerlehner von            1987 bis 1995 aus Lichtenau
Leopoldine Schöllhammer von                    1995 bis 2006 aus Unterrauchenödt
Karl Woisetschläger  von                             2006 bis 2014 aus Lichtenau
Waltraud Papelitzky von                              2014 bis 2022 aus Grünbach
Erwin Chalupar                                            ab 2022

 

Seit  2022 darf ich, Erwin Chalupar, den Seniorenbund weiterführen und bleibe dem Leitspruch treu:
"Gemeinsam, nicht einsam"

 

Kontakt: Obmann, BGM a.D., Kons. Erwin Chalupar
Email: erwin.chalupar@gmx.at
Tel.: +43 650 9550613